Herzlich Wilkommen zum Pak Islami Majlis e.v Hamburg

Mit Gottes Hilfe wurde im März 1996 der Pakistanische Verein gegründet. Nach wachsendem Zuspruch und einer immer weiter wachsender Gemeinde wechselte der Verein zu verschiedenen Namen und verschiedenen Standorten, um letztlich 2007 in die Räumlichkeiten in der 20099 Hamburg, Brennerstraße 12, zu ziehen. Die Moschee ist zentral gelegen. Sie befindet sich 5 min zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt.

Offenbarung

Wir haben ihn (Koran) in der Nacht der Bestimmung hinabgesandt. Woher sollst du wissen, was die Nacht der Bestimmung ist? Die Nacht der Bestimmung ist besser als tausend Monate. Die Engel und der Geist kommen in ihr mit der Erlaubnis ihres Herrn herab mit jedem Anliegen. Voller Frieden ist sie bis zum Aufgang der Morgenröte.

Prophet's Message

Der Beste unter den Menschen ist derjenige, der seinen Mitmenschen am nützlichsten ist.

Über Islam

Abu Abdur-Rahmaan Abdullah ibn Omar ibn al-Khattaab überlieferte, dass der Gesandte Gottes sagte:

„Der Islam ist auf fünf Säulen aufgebaut:
1- dem Bekenntnis [shahaadah], dass es keine anbetungswürdige Gottheit [ilaah] gibt, außer dem Einen Gott [Allah] und dass Muhammad der Gesandte Gottes ist,
2- dem Verrichten des Gebets [salaah],
3- dem Fasten des Ramadaan,
4- der Abgabe der Zakaah und
5- dem Pilgern des Hauses (al-Ka‘bah).“

[Überliefert von Imam al-Bukhaari und Muslim]

Die vierte Säule

Fasten

Der Fasten ist der neunte Monat im islamischen Kalender.
Der Fasten Monat ist sehr wichtig weil in einer der letzten Nächte des Fastenmonats wurde dem Prophet Muhammad (Friede sei mit Ihm) die Quran (Teil des Quran) durch Engel Gabriel herabgesandt.

Die Zeit des Fastens beginnt mit der Morgendämmerung und endet mit dem Sonnenuntergang. Wärend dieser Zeit darf man nicht essen, trinken, rauchen und eheliche Beziehungen pflegen.

In der Quran steht:
„O ihr, die ihr glaubt! Euch ist das Fasten vorgeschrieben, wie es den Menschen vor euch vorgeschrieben war; vielleicht werdet ihr gottesfürchtig.“ [2:183]

Eine der wichtigste Teil des Fastenmonats sind die letzte 10 Nächten auch Nach der Bestimmung (LAELATULL QADDAR) genannt. Die Nacht, in der, der Prophet Muhammad (Friede sei mit Ihm) zum ersten mal die göttliche Botschaft durch den Engel Gabriel übermittelt bekamm, wird als Nacht der Bestimmung bezeichnet.
Man weiß nicht genau, welche Nacht es ist, doch ist es eine der ungeraden Nächte der letzten Zehn Tage des Fastenmonats (Ramadan). Das Gebete in dieser Nacht sind viel bedeutender als die von den anderen.

487