Offenbarung

Wir haben ihn (Koran) in der Nacht der Bestimmung hinabgesandt. Woher sollst du wissen, was die Nacht der Bestimmung ist? Die Nacht der Bestimmung ist besser als tausend Monate. Die Engel und der Geist kommen in ihr mit der Erlaubnis ihres Herrn herab mit jedem Anliegen. Voller Frieden ist sie bis zum Aufgang der Morgenröte.

Darse Quran

Tägliches Dars
Dars 20

„ALLAHu la ilaha illa hua al Hayyul Qayyum, la ta’ghudhuhu Sinatu wa la Naum, lahu ma fis-Samawati wa ma fil-Ardh, man-dhalladhi yaschfa’u ’in-dahu illa bi-Idhni, ya’lamu ma baina Aidihim wa ma Khalfahum, wa la yuhituna bi-Schei-in min ’Ilmihi illa bima scha, uasi’a Kursiyuhu as-Samauati wal-Ardh, wa la ya-uduhu hif-dhuhuma wa hua al-Aliyyu al-Adhiim.“

Allah - es gibt keinen Gott außer Ihm, dem Lebendigen, dem aus Sich Selbst Seienden und Allerhaltenden. Schlummer ergreift Ihn nicht noch Schlaf. Sein ist, was in den Himmeln und was auf Erden ist. Wer ist es, der bei Ihm fürbitten will, es sei denn mit Seiner Erlaubnis? Er weiß, was vor ihnen ist und was hinter ihnen; und sie begreifen nichts von Seinem Wissen, außer was Ihm gefällt. Sein Thron umfaßt die Himmel und die Erde; und ihre Erhaltung beschwert Ihn nicht; und Er ist der Erhabene, der Große.
466